Datenschutzerklärung

Online-Fragenkatalog für Beratungs- und Serviceanfragen

1.) Sie können uns gerne über den von uns bereitgestellten Online-Fragenkatalog kontaktieren, wenn Sie eine Beratung zu unseren Service-Leistungen oder Fahrrad-/E-Bike-Angeboten wünschen. Für die spätere Kontaktaufnahme (wahlweise per E-Mail oder telefonisch) werden die folgenden Daten bei Ihnen abgefragt (Pflichtfelder) und bei uns gespeichert:

- Vollständiger Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer.

Weiterhin speichern wir Datum und Uhrzeit der Absendung Ihrer Anfrage sowie diejenigen Daten, die Sie im Online-Fragenkatalog auswählen oder im Rahmen der Kommentarfunktion freiwillig an uns übermitteln. Bitte beachten Sie, dass Sie mindestens jeweils eine der im Online-Fragenkatalog dargestellten Antwortoptionen auswählen müssen, damit der Anfrageprozess technisch fortgesetzt und beendet werden kann.

Die von Ihnen erhobenen Daten benötigen wir zwingend, um die von Ihnen gestellte Anfrage bearbeiten und beantworten zu können. Wenn Sie uns diese Daten nicht zur Verfügung stellen, können Sie diesen Service leider nicht nutzen.

2.) Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Erfolgt die Kontaktaufnahme zur Erfüllung eines Vertrages oder vorvertraglichen Maßnahmen ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO ergänzende Rechtsgrundlage.

3.) Wir verwenden die Daten ausschließlich für die Beantwortung Ihres Anliegens. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

Sie können der Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit für die Zukunft widersprechen. Ihre Anfrage kann dann allerdings nicht weiterbearbeitet werden.